Leben in Gastfamilien

Gruppenbild des Liga-Teams. Sechs Personen stehen im Kreis, verbunden mit einer Leine.
Bild-Großansicht
Das Team LiGa

Was ist LiGa?

LiGa – Leben in Gastfamilien ist eine ambulante Wohn- und Teilhabehilfe der sozialen Eingliederungshilfe nach SGB IX. Menschen, die auf Grundlage einer psychischen und/ oder geistigen Behinderung in der selbständigen Lebensführung und in ihrer sozialen Teilhabe eingeschränkt sind, werden Mitglied im Haushalt einer Gastfamilie. Hier erhalten sie an ihrem individuellen Bedarf orientierte Assistenz und Unterstützungsangebote durch die Gastfamilie. Gastfamilien, genauso wie die dort wohnenden Klient*innen, werden kontinuierlich durch das LiGa-Team des LVR Wohnverbunds begleitet, beraten und unterstützt.

LiGa – Leben in Gastfamilien kombiniert so zivilgesellschaftliches soziales Engagement für Menschen mit Behinderungen mit kontinuierlicher fachlicher Begleitung durch einen professionellen Fachdienst.

Nach oben

Was macht LiGa aus?

LiGa…

  • bedeutet für die Klient*innen individuelle, in den normalen Tagesablauf der Gastfamilie eingebettete Hilfestellungen.
  • Wohnen mitten in der Gesellschaft.
  • bedeutet eine kontinuierliche Unterstützung der Gastfamilien und deren Gäste durch das multiprofessionelle LiGa-Team.

Zielgruppe

Das Angebot der LiGa richtet sich an Menschen mit Hilfebedarf in

  • der Basisversorgung
  • der Haushaltsführung
  • der alltäglichen Lebensführung
  • der Gestaltung von Beziehungen
  • der Tagesstrukturierung
  • der Problembewältigung
  • der Freizeitgestaltung
  • der Gesundheitsfürsorge

Ziele

Die Zielsetzung von LiGa orientiert sich am individuellen Hilfebedarf und den persönlichen Zielen der Klient*innen. Neben einer dauerhaften Beheimatung mit festen sozialen Bezügen kann LiGa auch zur weiteren Verselbständigung beitragen.

Leben in Gastfamilien bedeutet für die Klient*innen eine weitere Alternative zu bereits etablierten betreuten Wohnformen und schließt somit eine Lücke zwischen ambulant betreutem Wohnen und den besonderen Wohnformen der stationären Versorgung der sozialen Eingliederungshilfe.

Gastfamilien

Die Gastfamilien sind in der Regel Laien. Sie zeichnen sich durch Mitmenschlichkeit, soziale Kompetenz und einer von Toleranz geprägten Grundhaltung aus. Gastfamilien stellen mindestens ein möbliertes Zimmer und die Nutzung des gemeinsamen Wohnbereichs zur Verfügung. Mit ihrem Haushalt, ihrem familiären Alltag und ihrer Außenorientierung stellen sie für die Klient*innen einen Ort dar, in dem Inklusion und soziale Teilhabe möglich werden. Die familiären Bedingungen wirken unterstützend und stabilisierend, sodass Verselbständigungsprozesse stattfinden können.

Unsere Gastfamilien werden in einem mehrstufigem, strukturierten Bewerbungsverfahren ausgewählt und bezüglich ihrer räumlichen, persönlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen überprüft.

Nach oben

Finanzierung:

  • LiGa ist eine Leistung der Eingliederungshilfe des Landschaftsverbands Rheinland bzw. der Jugendhilfe. Klient*innen erhalten auf Grundlage einer individuellen Hilfeplanung ein persönliches Budget, woraus die Unterstützungsleistungen der Gastfamilie und die Fachleistungen des begleitenden LiGa-Teams bestritten werden.
  • Klient*innen beteiligen sich aus ihrem Einkommen an den Kosten der Lebenshaltung (Miete, Kost, Strom, etc.).
  • Gastfamilien erhalten derzeit insgesamt 1.189,-€ (Stand 2022) für die Betreuung und Versorgung ihres Gastes.
  • Den Klient*innen steht darüber hinaus ein monatlicher Betrag von mind. 150,-€ (Stand 2022) zur freien Verwendung zur Verfügung.

Unsere Leistung

  • Werbung und Auswahl geeigneter Gastfamilien in den Regionen
    • Kreis Viersen
    • Kreis Heinsberg
    • Rhein-Kreis-Neuss
    • Mönchengladbach
    • Krefeld
  • Information interessierter Klient*innen über das Angebot
  • individuelle Hilfeplanung
  • Organisation und Moderation des Vermittlungsprozesses
  • Kontinuierliche Betreuung und Begleitung von Klient*innen und Gastfamilien durch regelmäßige Hausbesuche zur
    • Hilfe bei der Integration in den Haushalt
    • Befähigung der Gastfamlien zum Umgang mit dem Gast
    • Bewältigung von Schwierigkeiten im Zusammenleben
    • gemeinsamen Entwicklungen von Lösungen
    • Begleitung in Krisensituationen
  • Individuelle Beratung und Begleitung im Sozialraum der Klient*innen

Adresse

LVR-Wohnverbund Viersen
LiGa - Team
Johannisstr. 70 (Über der Pflegedirektion)
41749 Viersen

Tel: +49 (0)2162 96-4004

Nach oben