Zum Inhalt springen

Arbeitstherapie

Therapeutisches Konzept

Arbeitstherapie ist eine Form ergotherapeutischer Behandlung. Ziel dabei ist die Förderung der Fähigkeiten, die für eine Arbeitstätigkeit erforderlich sind, z.B.:

  • Bewerbungskompetenz
  • Stellensuche
  • Entwicklung einer realistischen Einschätzung bezüglich der eigenen Fähigkeiten und Grenzen.
  • Entwicklung von Lösungen für Alltagsprobleme
  • Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Durchhaltevermögen, Selbständigkeit u.a.m.

Therapieangebote

Computerraum, der mit mehreren PC ausgestattet ist.
Bild-Großansicht
Der Computerbereich ist ein wichtiger Bestandteil der therapeutischen Angebote

Geübt wird dies in folgenden Gruppen:

  • Computer und technische Medien
  • Druck, Fotokopie und Buchbinden
  • Industriemontage/Verpackungsarbeiten
  • Trainingsbereich Maler/in und Lackierer/in
  • Garten und Park

Klienten*innen der Arbeitstherapie können auch in Praktika in den Betrieben der Klinik und ausserhalb vermittelt werden.