Zum Inhalt springen

Speziallabor zum Nachweis von Arznei- und Suchtstoffen

Maschinen und Computer des Speziallabors.
Bild-Großansicht
Speziallabor

Speziallabor zum Nachweis von Arznei- und Suchtstoffen

Bildschirmdarstellung einer Analyse mit drei verschiedenen Kurven und Werte Darstellung
Bild-Großansicht
Auswertung

Als Besonderheit gehört zu unserer Apotheke ein Speziallabor zum Nachweis von Arznei- und Suchtstoffen. Das analytische Speziallabor der Apotheke ist apparativ und technisch sehr gut ausgestattet (u.a. mit mehreren GC-MS-Geräten, HPLC- und LCMS-Anlagen) und die Mitarbeiter*innen haben in den letzten 30 Jahren umfangreiche Kenntnisse auf dem Gebiet der instrumentellen Analytik erworben.

Dies ermöglicht den sehr empfindlichen Nachweis von Arznei- und Suchtstoffen aus Urin, Blut und anderen Matrices. Auch der Nachweis neuer Suchtstoffe wie z.B. synthetischer Cannabinoide gelingt durch diese Kombination aus empfindlichen Analysegeräten, umfangreichem Fachwissen und Erfahrung. .

In den psychiatrischen Fachkliniken des Landschaftsverbandes Rheinland haben Serumspiegelbestimmungen und Drogenscreenings bereits heute einen hohen Stellenwert. Das Bemühen um weitere Effizienzsteigerung der Therapien und um Qualitätssicherung werden die Bedeutung unserer analytischen Dienstleistungen weiter erhöhen. Aus diesem Grund erweitern wir ständig unsere Kenntnisse und das Dienstleistungsangebot auf diesem Gebiet.

Analytische Dienstleistungen bieten wir auch zeitnah und kostengünstig für externe Kunden*innen an. Bitte nehmen Sie bei Interesse per Mail Kontakt mit uns auf.

Apotheken und Privatpesonen aus der ganzen Bundesrepublik nutzen unsere analytischen Möglichkeiten zum Nachweis von Arznei- und Suchtstoffen aus Asservaten. In diesem Fall identifizieren wir die enthaltenen Stoffe, machen aber keine Angaben zur Reinheit und zum Gehalt der Wirkstoffe.

Serumspiegelbestimmung

Mit Hilfe der Analytik unterstützen wir Therapiekonzepte in der Psychiatrie z. B. die intensivierte Psychopharmakatherapie durch die engmaschige und zeitnahe Bestimmung von Serumspiegeln. Dazu bestimmen wir im Speziallabor der Apotheke die Serumspiegel von über 30 Antiepitelptika und Psychopharmaka.

Die allermeisten Befunde liegen innerhalb 24h vor.

So gewinnen wir schnell wertvolle Informationen um die Psychopharmakotherapie unserer Patien*innen gut steuern und individuell anpassen zu können.

Drogenscreenings aus Urin

Röhrchen mit Urinproben
Urinproben

Auch das Drogenscreening aus Urin ist eine von den psychiatrischen Fachkliniken stark nachgefragte Dienstleistung der Apotheke. Sie werden zur Absicherung einer Diagnose, zur Aufklärung einer Intoxikation, zum Ausschluss von Beikonsum oder zur Kontrolle der Patientencompliance eingesetzt.

Termine für Drogenscreenings unter Aufsicht in der Apotheke

Drogenscreenings unter Aufsicht von Apothekenmiterabeiter*innen sind zu folgenden Zeiten möglich:

  • Mo und Do zwischen 12 und 15 Uhr
  • Di,Mi,Fr zwischen 10 und 15 Uhr

Bitte beachten Sie:

  • Bezahlung in der Apotheke nur in Bar möglich (keine EC Karten Zahlung)
  • Zur Identifizierung ist ein gültiger Personalausweis mit zu bringen.
  • Telefonische Auskunft für Institutionen nur bei vorliegender Schweigepflichtsendbindung möglich, diese kann bei der Probenentnahme in der Apotheke erteilt werden.
  • Telefonische Auskunft für Probanden nur bei Nennung der Quittungsnummer oder Personalausweisnummer möglich.

Analytikleistungen für Jugenhilfe- und Fürsorgeträger und Privatpersonen

Auch für externe Einrichtungen und Privatpersonen bieten wir Drogenscreenings aus Urin und die Untersuchung von suchtverdächtigen Stoffen an.

Anfahrt

Gehen sie rechts an der Klinik vorbei (Lettermann) und folgen sie dem Schild Apotheke.

Legende

Parkmöglichkeiten

Fußweg: ca. 30m

Umweltzone: ja

ohne Mobilitätseinschränkung

Parkplätze befinden sich, wenn Sie auf die Klinik zu fahren, auf der rechten Seite entlang der Horionstraße (früher Äquatorweg).

mit Mobilitätseinschränkung

Zwei ausgewiesene Behindertenparkplätze befinden sich direkt vor dem Eingang der Klinik.

Haltestelle Süchteln Orthopädie

Fußweg: ca. 150m

Linie 083

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung

  • Wenn Sie aus dem Bus aussteigen, halten Sie sich in Fahrtrichtung die Straße entlang.
  • An der nächsten Kreuzung leicht rechts halten, dann gehen Sie auf den Eingang der Klinik zu.

Hinweise:

  • Die Haltestelle befindet sich direkt auf dem Klinikgelände. Die Linie endet auf dem Klinikgelände.
  • Der Ein- und Ausstieg der Busse ist barrierefrei.
  • Der Weg von der Haltestelle zur Klinik ist barrierefrei.

Asservateuntersuchungen

Pharmazeutische Analytik

In den letzen Jahren ist die Pharmazeutische Analytik im Rahmen der Defekturherstellung für Dritte hinzuzgekommen. So unterstützten wir andere Apotheken bei der Herstellung von Arzneimitteln und deren Qualitätskontrolle. Sollten Sie hieran Interesse haben, werden Sie sich bitte per Mail an uns.